RE: Huscho, der ewig Übersehene aus dem TH Piestany

#46 von MaraMaus , 21.06.2011 10:16

ahhhh, ich les das erst jetzt und freu mich grad total, weil der Süße so einen viel leichteren Start in seine neue Zukunft bekommt!!!

Das heißt, der Hübsche darf auch am 02.07. ausreisen?!?!

 
MaraMaus
Beiträge: 8.102
Registriert am: 04.04.2011


RE: Huscho, der ewig Übersehene aus dem TH Piestany

#47 von Felidae , 21.06.2011 10:25

Zitat von MaraMaus

Das heißt, der Hübsche darf auch am 02.07. ausreisen?!?!



Yep, Hundekissen liegt schon quasi bereit für ihn.
Nur Hundefutter muss ich noch bestellen, ernährungssensibles Futter soll es sein, nicht? Müsst ich mich erstmal umschauen, kenn mich da ja null aus


 
Felidae
Beiträge: 134
Registriert am: 26.04.2011

zuletzt bearbeitet 21.06.2011 | Top

RE: Huscho, der ewig Übersehene aus dem TH Piestany

#48 von MaraMaus , 21.06.2011 10:40

suuuuuper *megafreu*!!!

ja, genau, primär ohne Weizen - Wolfsblut ist gut, Canis Alpha ebenfalls (www.net4pet.at), Luposan (ist mit Kartoffel und gibts bei Zooplus). Sonja hat irgendwo Happy Dog Africa oder so ähnlich erwähnt, müßte man nachschauen, ob das ohne Weizen ist.
Die Genannten sind alle Trockenfuttersorten - weiß nicht, ob ihr lieber nass oder trocken füttert?

 
MaraMaus
Beiträge: 8.102
Registriert am: 04.04.2011


RE: Huscho, der ewig Übersehene aus dem TH Piestany

#49 von Felidae , 21.06.2011 10:56

hab grad bissi auf zooplus gesurft, würd das auch gehen http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundefu...appy_dog/169463

 
Felidae
Beiträge: 134
Registriert am: 26.04.2011


RE: Huscho, der ewig Übersehene aus dem TH Piestany

#50 von Sonja , 21.06.2011 11:02

Ich frag mal meine Spezialistin

 
Sonja
Beiträge: 5.599
Registriert am: 17.03.2011


RE: Huscho, der ewig Übersehene aus dem TH Piestany

#51 von MaraMaus , 21.06.2011 11:19

Zitat von Felidae
hab grad bissi auf zooplus gesurft, würd das auch gehen http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundefu...appy_dog/169463



ja, sollte meiner Meinung nach sogar sehr gut gehen, weil keine pflanzlichen Bestandteile enthalten sind. Nur bitte keine Flocken (weil ja wieder Getreide *g*) drunter mischen, sondern eventuell wirklich gekochte Kartoffeln oder Karotten. ;-)
aber warten wir mal, was Sonjas Spezialistin dazu sagt.


 
MaraMaus
Beiträge: 8.102
Registriert am: 04.04.2011

zuletzt bearbeitet 21.06.2011 | Top

RE: Huscho, der ewig Übersehene aus dem TH Piestany

#52 von Sonja , 21.06.2011 11:46

Du hast völlig recht. Nur das Futter alleine ist nix. Man müsste, wie Martina schreibt, Kartoffeln oder karotten (auf keinen Fall Flocken) drunter mischen.
Falls dir das zu mühsam ist wäre auch noch optimal
Rinti sensible Huhn/Kartoffel bwz.. Rinti sensible Lamm/Kartoffel

Da brauch i ja gar nicht zur Spezialisten gehn, Martina ist ja eh Spitze genug *g*

 
Sonja
Beiträge: 5.599
Registriert am: 17.03.2011


RE: Huscho, der ewig Übersehene aus dem TH Piestany

#53 von Felidae , 21.06.2011 12:11

danke für die infos. An sich ist karotten und kartoffel kochen net so der aufwand, aber nachdem ich ihn gleichzeitig mit meinen 5 Monstern füttern würde, könnts ein wenig stressig werden, grad in der früh. ich glaub dann werd ich das rinti mal testen, das normale rinti haben die vorigen Pflegehunde auch bekommen und das is immer recht gut gekommen.

 
Felidae
Beiträge: 134
Registriert am: 26.04.2011


RE: Huscho, der ewig Übersehene aus dem TH Piestany

#54 von MaraMaus , 21.06.2011 12:16

Zitat von Sonja
Du hast völlig recht. Nur das Futter alleine ist nix. Man müsste, wie Martina schreibt, Kartoffeln oder karotten (auf keinen Fall Flocken) drunter mischen.
Falls dir das zu mühsam ist wäre auch noch optimal
Rinti sensible Huhn/Kartoffel bwz.. Rinti sensible Lamm/Kartoffel

Da brauch i ja gar nicht zur Spezialisten gehn, Martina ist ja eh Spitze genug *g*



jaja, Hundefutter ist meine heimliche Leidenschaft - nur das Beste für Mara und Co. *gggg*.

 
MaraMaus
Beiträge: 8.102
Registriert am: 04.04.2011


RE: Huscho, der ewig Übersehene aus dem TH Piestany

#55 von Sonja , 21.06.2011 12:16

 
Sonja
Beiträge: 5.599
Registriert am: 17.03.2011


RE: Huscho, der ewig Übersehene aus dem TH Piestany

#56 von Felidae , 30.06.2011 10:03

Soda nun wäre auch noch das Spezialfutter für den hübschen Huscho da, also steht seinem Einzug wirklich gar nix mehr im Weg :-D *freu*
nur Leckerlis hab ich keine für ihn, das zeug, das mir so untergekomme ist, war leider alles mit Getreide.


 
Felidae
Beiträge: 134
Registriert am: 26.04.2011

zuletzt bearbeitet 30.06.2011 | Top

RE: Huscho, der ewig Übersehene aus dem TH Piestany

#57 von Sonja , 30.06.2011 10:19

Trockenfutter eignet sich hervorragend als Lecki.
Da könntest das Happy Dog Afrika (Strauss) versuchen


 
Sonja
Beiträge: 5.599
Registriert am: 17.03.2011

zuletzt bearbeitet 30.06.2011 | Top

RE: Huscho, der ewig Übersehene aus dem TH Piestany

#58 von motti , 30.06.2011 22:07

beim fressnapf gibts leckerli getreide- u. zuckerfrei und tragen den klingenden namen "yummeez", ich glaube in 3 verschiedenen geschmacksrichtungen.
sind sehr beliebt bei uns sogar da heikle ivan bekommt an langen hals.


Liebe Grüße von den Janschis und Rudel

 
motti
Beiträge: 10.683
Registriert am: 18.03.2011


RE: Huscho, der ewig Übersehene aus dem TH Piestany

#59 von Felidae , 30.06.2011 22:13

Supi danke für den Tipp. Hab nur in den Supermärkten und beim Bipa geschaut, aber die haben natürlich eine naja Auswahl.

 
Felidae
Beiträge: 134
Registriert am: 26.04.2011


RE: Huscho, der ewig Übersehene aus dem TH Piestany

#60 von MaraMaus , 01.07.2011 10:36

einfach getrocknetes Hähnchenfleisch (gibsts beim Fressnapf zu kaufen oder auch bei Zooplus) klein brechen, dann bist sowieso für die meisten Wuffis die Heroine *ggg*.

 
MaraMaus
Beiträge: 8.102
Registriert am: 04.04.2011


   

**
Caba, kleine süße Mixhündin aus Piestany

Xobor Xobor Community Software