Schmusebär PABLO

#1 von Sonja , 04.01.2012 08:36

Pablo ist ein ca. 7-8 jähriger, großer Mischlingsrüde, der von der Polzei ins Tierheim gebracht wurde. Der große Kuschelbär ist ein absoluter Schmuser und hat ein sehr ruhiges Wesen!
Er geniesst jede Streicheleinheit und bedankt sich mit vielen Bussis! Der süsse Bär mag einfach Alles und Jeden!!!
Pablo soll nicht sein restliches Leben im Tierheim verbringen! Wer gibt dem Schmusebär ein schönes, warmes, liebevolles zu Hause!

Kontakt:
Martina
Tel.: 0650/4544606 (ab 17 Uhr)
Mail: martina@hund-sucht-sofa.at


 
Sonja
Beiträge: 5.599
Registriert am: 17.03.2011

zuletzt bearbeitet 04.01.2012 | Top

RE: Scmusebär PAVO

#2 von gabi , 04.01.2012 09:19

Pavo mag auch Katzen! :-)
Und er ist in natura ein total sympathischer Bär!


 
gabi
Beiträge: 13.149
Registriert am: 17.03.2011


RE: Scmusebär PAVO

#3 von MaraMaus , 04.01.2012 09:21

jaaaa, das stimmt, er wäre für ältere Leute (vielleicht mit Haus und Garten, ist aber nicht Bedingung) sehr gut geeignet.

@ Sonja: soll ich Fotos rein stellen oder magst du?

 
MaraMaus
Beiträge: 8.102
Registriert am: 04.04.2011


RE: Scmusebär PAVO

#4 von Sonja , 04.01.2012 09:42

hatte sie nicht da, aber Gabi hats mir geschickt.
Das ist nun der hübsche Bursche:



 
Sonja
Beiträge: 5.599
Registriert am: 17.03.2011


RE: Scmusebär PAVO

#5 von Ulli ( gelöscht ) , 04.01.2012 11:01

Maaaaaa, ja an den kann ich mich erinnern!
So ein langsamer, braver Bub und sooo fest hat er sich gegen mich gedrückt, wie ich ihn gekrault hab'!

Der wäre was für ein Ehepaar in Pension, der ist gemütlich und umgänglich, auch mit den anderen Rüden hatte er kein Problem!
lg Ulli

Ulli

RE: Scmusebär PAVO

#6 von gabi , 04.01.2012 13:22

Er hat mit nix ein Problem: nicht mit Rüden, Hündinnen und auch nicht mit Katzen. Er ist einfach nur lieb :-)


 
gabi
Beiträge: 13.149
Registriert am: 17.03.2011


RE: Scmusebär PAVO

#7 von antschi , 06.01.2012 21:41

Wie groß ist der Bub ca.? Und wie schauts aus mit den Glockerl......läuten die noch??

antschi  
antschi
Beiträge: 111
Registriert am: 09.11.2011


RE: Scmusebär PAVO

#8 von MaraMaus , 07.01.2012 00:10

nein, Pablo ist schon lange kastriert.
er ist schon ein halbwegs großer Bub, ca. 55cm, würde ich sagen.

 
MaraMaus
Beiträge: 8.102
Registriert am: 04.04.2011


RE: Scmusebär PAVO

#9 von gabi , 07.01.2012 11:25

Da bei der Slideshow als letztes Bild steht der Bär neben Sonja und es schaut ein wenig nach über 60cm aus ;-)
Aber dafür bewegt er sich als Ausgleich nicht schnell.... :-)

http://hundstruppe.jimdo.com/aktuelles/tierheimfahrten/


 
gabi
Beiträge: 13.149
Registriert am: 17.03.2011

zuletzt bearbeitet 07.01.2012 | Top

RE: Scmusebär PAVO

#10 von motti , 07.01.2012 11:43

er ist wirklich so ein hübscher und sanfter bub, sowas darf ich nicht auf pflege nehmen


Liebe Grüße von den Janschis und Rudel

 
motti
Beiträge: 10.683
Registriert am: 18.03.2011


RE: Scmusebär PAVO

#11 von gabi , 08.01.2012 14:33

jetzt hab ich endlich wieder meine Fotos von Pablo von der letzen Fahrt gefunden. In einem guten Haushalt verkommt nix *gg*













 
gabi
Beiträge: 13.149
Registriert am: 17.03.2011

zuletzt bearbeitet 08.01.2012 | Top

RE: Scmusebär PAVO

#12 von motti , 08.01.2012 18:49

der hund ist ein traum - mehr gibts dazu nicht zu sagen


Liebe Grüße von den Janschis und Rudel

 
motti
Beiträge: 10.683
Registriert am: 18.03.2011


RE: Scmusebär PAVO

#13 von MaraMaus , 08.01.2012 20:07

Pavo hätte ein super Platzerl in Aussicht!!!
gibts jemanden, der ihn entweder vorab schon ein paar Tage beherbergen und aufhübschen kann oder zumindest als Not-Pflegestelle zur Verfügung stehen könnte, für den unwahrscheinlichen Fall, dass es im neuen Daheim doch nicht klappen würde?

 
MaraMaus
Beiträge: 8.102
Registriert am: 04.04.2011


RE: Scmusebär PAVO

#14 von Sonja , 09.01.2012 08:35

Das wär der absolute Traum!!! Ich hoffe seiner Ausreise steht nix mehr im Wege!

 
Sonja
Beiträge: 5.599
Registriert am: 17.03.2011


RE: Scmusebär PAVO

#15 von antschi , 09.01.2012 10:38

Zitat von MaraMaus
Pavo hätte ein super Platzerl in Aussicht!!!
gibts jemanden, der ihn entweder vorab schon ein paar Tage beherbergen und aufhübschen kann oder zumindest als Not-Pflegestelle zur Verfügung stehen könnte, für den unwahrscheinlichen Fall, dass es im neuen Daheim doch nicht klappen würde?



Von wann bis wann bzw. wie was wo??

antschi  
antschi
Beiträge: 111
Registriert am: 09.11.2011


   

**
Cip sucht einen liebevollen Alterssitz

Xobor Xobor Community Software