Bianca, sensible Junghündin friert im TH

#1 von MaraMaus , 02.12.2011 09:39

Für Nessie schaut es gut aus, dass sie bald einen Fixplatz in der SK bekommt (bitte Daumen drücken!), dafür hatte Bianca nun das Pech, ins Tierheim zu müssen, weil die Eltern des Pflegemädls einfach nicht länger einen Hund erlauben.

Bianca ist derzeit ca. 6 Monate alt, versteht sich sehr gut mit ihren Artgenossen, kann zu Katzen und ist einfach junghundetypisch lieb. Allerdings erschrickt sie manchmal bei schnellen Bewegungen oder wenn man zu heftig mit ihr schimpft. Sie bräuchte daher einfühlsame Menschen. Stubenrein ist sie leider noch nicht, aber es hat ihr halt auch noch niemand beigebracht.

das ist die süße Maus:



Sie wird natürlich geimpft, gechipt und mit EU-Pass auf die Pflegestelle gebracht.

Kontakt:
Martina
martina@hund-sucht-sofa.at
Tel. 0650/4544606 (ab 17 Uhr)

 
MaraMaus
Beiträge: 8.102
Registriert am: 04.04.2011


RE: Bianca, sensible Junghündin friert im TH

#2 von gabi , 02.12.2011 09:58

Ist das ein akuelles Foto? Bianca ist ja auch eine kleine Maus ;-) Schlimm, wenn ein Junghund vom warmen Platzerl und einer Familie ins Tierheim kommt. Noch dazu nach Skalica :-((
Für Nessie drück ich ganz fest die Daumen!


 
gabi
Beiträge: 13.149
Registriert am: 17.03.2011


RE: Bianca, sensible Junghündin friert im TH

#3 von MaraMaus , 02.12.2011 10:01

nicht ganz aktuell, aber sie schaut noch fast genauso aus. ;-)

 
MaraMaus
Beiträge: 8.102
Registriert am: 04.04.2011


RE: Bianca, sensible Junghündin friert im TH

#4 von MaraMaus , 13.12.2011 12:39

Bianca ist in der SK vermittelt, aber einige andere Welpen und Junghunde aus Skalica suchen noch, mach dann einen eigenen Thread auf für sie.

 
MaraMaus
Beiträge: 8.102
Registriert am: 04.04.2011


   

**
Zavo, hüscher kleiner Mixrüde

Xobor Xobor Community Software