Handicap-Hündin Lesenka, ca. 3 Jahre

#1 von Sonja , 31.10.2011 08:05

Diese süsse arme Maus wurde mit einer so schweren Verletzung gefunden, dass ihr sofort das hintere Bein amputiert werden musst.
Sie hat die OP jedoch gut überstanden und hüpft schon fröhlich im Auslauf des Tierheims herum. Auch ist sie verschmust und geniesst die Streicheleinheiten die sie bekommt.
Lesenka kommt mit nur drei Beinen sehr gut zurecht und sehnt sich natürlich genauso nach einem schönen eingenen zu Hause mit einem warmen Kuschelbett für sie.
Ich fürchte, dass Lesenka in der SK keine Vermittlungschancen hat, daher bitte bitte Werbung machen für die Zuckerpuppe!!!



 
Sonja
Beiträge: 5.618
Registriert am: 17.03.2011


RE: Handicap-Hündin Lesenka, ca. 3 Jahre

#2 von MaraMaus , 31.10.2011 09:01

jaaaa, ich hab mich auf den ersten Blick in sie verschaut, sie ist so lieb, sanft und zutraulich. ich hab immer noch Herzerl in den Augen, wenn ich an sie denke.

Es war einige Tage lang nach der OP nicht klar, ob sie überhaupt überleben würde, denn die Gefahr einer Sepsis war groß - doch die Kleine hat nicht aufgegeben und um ihr Leben gekämpft. Wie Sonja aber bereits gesagt hat, wird sie in der SK keine Vermittlungschancen haben. Bei uns gibts aber durchaus Leute, die gern auch Handicap-Hunde aufnehmen.
Vielleicht gelingt es uns ja, ihr in Form eines Pflegeplatzerls das Sprungbrett in ihr neues Zuhause zu verschaffen.

Sie wuselt übrigens schnell und gut gelaunt auf ihren drei Beinchen herum!

 
MaraMaus
Beiträge: 8.102
Registriert am: 04.04.2011


RE: Handicap-Hündin Lesenka, ca. 3 Jahre

#3 von gabi , 31.10.2011 20:11

Lesanka ist wirklich ein total herzige Hündin. Sie wuselt herum und freut sich über jede Aufmerksamkeit. Ich würd mich freuen, wenn wir ihr zu einem schönen Plätzchen verhelfen könnten! :-)


 
gabi
Beiträge: 13.153
Registriert am: 17.03.2011


RE: Handicap-Hündin Lesenka, ca. 3 Jahre

#4 von motti , 31.10.2011 20:28

mein gott ist das kleine mädchen zucker
ich hab mal wo gelesen das es für einen hund einfacher ist nur ein hinteres bein zu haben als ein vorderes zu verlieren da sie vorne mehr gewicht tragen müssen und mein emil ist mit nur einen hinterbein flink wie ein wiesel gewesen!

ich habe selten einen so lebensfrohen hund gesehen


Liebe Grüße von den Janschis und Rudel

 
motti
Beiträge: 10.716
Registriert am: 18.03.2011

zuletzt bearbeitet 01.11.2011 | Top

RE: Handicap-Hündin Lesenka, ca. 3 Jahre

#5 von motti , 31.10.2011 20:29

beitrag beschmutzt *sorry*


Liebe Grüße von den Janschis und Rudel

 
motti
Beiträge: 10.716
Registriert am: 18.03.2011


RE: Handicap-Hündin Lesenka, ca. 3 Jahre

#6 von gabi , 31.10.2011 20:33

Ich möcht nicht motzen, aber jetzt hamma mehr Fotos vom Emil als von Lesanka! Bitte ab sofort hier nur noch Lesanka, Lesanka, Lesanka! DANKE ;-)


 
gabi
Beiträge: 13.153
Registriert am: 17.03.2011


RE: Handicap-Hündin Lesenka, ca. 3 Jahre

#7 von motti , 31.10.2011 20:59

oh meine holde maid - jetzt hast mich voll dawischt

vergib mir

WOBEI DIE FOTOS VON LESENKA (obwohl sie in der minderheit sind) JA VIEL BESSER UND SCHÖNER SIND

das erste foto finde ich total faszinierend - sie hat soooooo eine eigene schönheit


Liebe Grüße von den Janschis und Rudel

 
motti
Beiträge: 10.716
Registriert am: 18.03.2011

zuletzt bearbeitet 31.10.2011 | Top

RE: Handicap-Hündin Lesenka, ca. 3 Jahre

#8 von Sonja , 10.11.2011 15:58

Kurzfristig hab ich mich für die Maus gefreut, da ein Platz in D in Aussicht war.
Leider ist draus nix geworden. Lesenka-Puppe sucht daher weiter

 
Sonja
Beiträge: 5.618
Registriert am: 17.03.2011


RE: Handicap-Hündin Lesenka, ca. 3 Jahre

#9 von Michispinne , 10.11.2011 18:39

Ich hab mich ja sofort in sie verguckt, als ich das Foto von ihr von der letzten Piestanyfahrt gesehen hab.


Liebe Grüße,
Michi und Thjalfi

 
Michispinne
Beiträge: 2.143
Registriert am: 06.04.2011


RE: Handicap-Hündin Lesenka, ca. 3 Jahre

#10 von gabi , 11.11.2011 10:30

Zitat von Sonja
Kurzfristig hab ich mich für die Maus gefreut, da ein Platz in D in Aussicht war.
Leider ist draus nix geworden. Lesenka-Puppe sucht daher weiter



Kommunikationsfehler! Sonja, freu Dich weiter und längerfristig! *g*
Lesanka darf auch ausreisen. Ich hoffe, Denise kann uns bald die gesamte Ausreiseliste durchgeben *aufgeregtbin* ;-)


 
gabi
Beiträge: 13.153
Registriert am: 17.03.2011


RE: Handicap-Hündin Lesenka, ca. 3 Jahre

#11 von Sonja , 11.11.2011 10:31

ups!!! Na dann freu ich mich gleich doppelt so viel
DAAAANKE für die Info, jetzt kann ich wieder ruhig schlafen

 
Sonja
Beiträge: 5.618
Registriert am: 17.03.2011


   

**
Sebes, Dackelmix aus Györ

Xobor Xobor Community Software