RE: Remek, älterer Rüde auf Herbergssuche

#31 von motti , 05.08.2011 10:27

HEUTE IST DER GROSSE TAG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Liebe Grüße von den Janschis und Rudel

 
motti
Beiträge: 10.716
Registriert am: 18.03.2011


RE: Remek, älterer Rüde auf Herbergssuche

#32 von gabi , 05.08.2011 10:32

Zitat von Janschi
HEUTE IST DER GROSSE TAG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Das wollte ich heute auch schon schreiben, aber wir dürfen Martinas nicht nervös machen *gg*

 
gabi
Beiträge: 13.153
Registriert am: 17.03.2011


RE: Remek, älterer Rüde auf Herbergssuche

#33 von gabi , 05.08.2011 20:38

Ich bin noch immer ganz nervös wegen Remek. Ist der Bursche gut angekommen? Pepo auch? Büüüdde nur ein Wort ...

 
gabi
Beiträge: 13.153
Registriert am: 17.03.2011


RE: Remek, älterer Rüde auf Herbergssuche

#34 von motti , 05.08.2011 21:22

oh mein gott, wir wissen nix


Liebe Grüße von den Janschis und Rudel

 
motti
Beiträge: 10.716
Registriert am: 18.03.2011


RE: Remek, älterer Rüde auf Herbergssuche

#35 von Pixy , 06.08.2011 10:40

peppo ist quietschend vor Aufregung (vonwegen schüchtern) zu seinen neuen Leuten ins Auto gehupft und heißt jetzt Pino. Remek war ein bisschen müde von der Fahrt, er war suuuperbrav beim Autofahren und hat sich auch nicht vom quietschenden und protestierenden Pudeltier aus der Ruhe bringen lassen. Ich hoffe, dass er ab jetzt ein paar wunderschöne Tage in Wien verbringen darf. Diesmal haben wir uns auch nicht gar so arg verfahren. Sind aber mit drei Stunden Verspätung aus Wien los, Luba war leider nicht da (hatte einen dringenden Termin oder so), und es war alles ein bisschen chaotisch im Tierheim, weil die Leute ja eigentlich um 16 Uhr Dienstschluss haben. Sonst wars außer heiß und anstregend eh ganz lustig. Haben dann von der hoffentlich zukünftigen Peppo Familie viele Spenden bekommen, (da war auch was zum Naschen für uns Menschen dabei ) die jetzt bei uns am Gang rumstehn. Also die nächste Fahrt kommt bestimmt.


Lg, Renate

 
Pixy
Beiträge: 242
Registriert am: 25.04.2011


RE: Remek, älterer Rüde auf Herbergssuche

#36 von moeppel , 06.08.2011 12:08

Klingt ja super - fein dass wieder zwei eine neue familie haben !!!!

lg
Sabine u.mopsmeute

 
moeppel
Beiträge: 400
Registriert am: 26.03.2011


RE: Remek, älterer Rüde auf Herbergssuche

#37 von gabi , 06.08.2011 12:51

 
gabi
Beiträge: 13.153
Registriert am: 17.03.2011


RE: Remek, älterer Rüde auf Herbergssuche

#38 von Pixy , 06.08.2011 13:13

... ich muss zum friseur


Lg, Renate

 
Pixy
Beiträge: 242
Registriert am: 25.04.2011


RE: Remek, älterer Rüde auf Herbergssuche

#39 von MaraMaus , 06.08.2011 14:37

so, um eure Neugier stillen zu können *gggg*:

Remek ist eine Wucht, wenn nur alle Pflegis von Anfang an so problemlos und entspannt wären. Ich fand ihn ja im Tierheim schon süß, aber ich hab mich in den letzten paar Stunden wirklich so richtig in ihn verschossen.
Stubenrein von der ersten Sekunde an, verschmust, brav und höflich zu Mara (ganz wichtig!!), leinengängig, brav beim Autofahren und einfach süß!!!! Gefressen hat er auch schon brav, teilweise machen ihm seine alten Knochen ein bissi zu schaffen, aber wenn er mal in Bewegung kommt, ist er noch recht flott unterwegs.

Er darf die nächsten Tage bei uns verweilen, bis ihn am Montag Abend sein neues Frauli in Alland abholen wird.










(Mara mit hochnäsigem Blick auf den sich auf dem Boden wutzelnden Remek)





 
MaraMaus
Beiträge: 8.102
Registriert am: 04.04.2011


RE: Remek, älterer Rüde auf Herbergssuche

#40 von gabi , 06.08.2011 15:10

Juchuuuuuu und DANKE für Deinen Bericht! Ich gebs zu, ich gehör auch zu denen, welche .... *g*
Unglaublich wie wohl sich Remek bei Euch fühlt!! Es ist sicher ideal für ihn, dass er nicht die ganze Strecke auf 1x fahren mußte und bei Euch ein entspanntes Wochenende verbringen darf. Ich hoffe, ihr habt Mara schon geflüstert, dass das kein Dauerzustand ist ;-)

 
gabi
Beiträge: 13.153
Registriert am: 17.03.2011


RE: Remek, älterer Rüde auf Herbergssuche

#41 von moeppel , 06.08.2011 15:29

-es ist wirklich schön zu sehen, dass es wieder einmal ein häppy end gibt.
ich muss an dieser stelle janschi danken, dass sie mich auf diese schiene gebracht hat und ich diese organisation kennen lernen dirfte. ihr leiste twirklich alle tolle arbeit und das ganz in ruhe und gelassenheit - manchmal wünchte ich mir ich könnt mehr tun - leider kann man icht immer so wie man will, aber ich arbeite dran !
obwohl mei camätschi hat es ja ganz gut erwischt denke ich!

freue mich wirklich jedesmal tierisch, wenn ein wauzi eine neue familie bekommt!

alles liebe

sabine u. mopsmeute

 
moeppel
Beiträge: 400
Registriert am: 26.03.2011


RE: Remek, älterer Rüde auf Herbergssuche

#42 von MaraMaus , 06.08.2011 15:32

Zitat von gabi
Juchuuuuuu und DANKE für Deinen Bericht! Ich gebs zu, ich gehör auch zu denen, welche .... *g*
Unglaublich wie wohl sich Remek bei Euch fühlt!! Es ist sicher ideal für ihn, dass er nicht die ganze Strecke auf 1x fahren mußte und bei Euch ein entspanntes Wochenende verbringen darf. Ich hoffe, ihr habt Mara schon geflüstert, dass das kein Dauerzustand ist ;-)



jaja, hab Mara schon Tage vorher ins Gebet genommen und ihr erzählt, wie arm er ist und dass er eh nur kurz bleibt. Für ihre Verhältnisse akzeptiert sie ihn sehr gut, weil er halt aber auch so höflich und unaufdringlich ist.

@Moeppel: danke für deine lieben Worte - genauso wichtig sind aber auch die Menschen, die im Hintergrund helfen, mitfühlen, spenden etc.. Jede Hilfe ist wertvoll, egal in welcher Form. ;-)

 
MaraMaus
Beiträge: 8.102
Registriert am: 04.04.2011


RE: Remek, älterer Rüde auf Herbergssuche

#43 von motti , 06.08.2011 21:26

ich bewundere diese tiere immer mehr so lange im tierheim und stecken diese umstellung wie nix weg und sind einfach nur lieb - ein wahnsinn!


Liebe Grüße von den Janschis und Rudel

 
motti
Beiträge: 10.716
Registriert am: 18.03.2011


RE: Remek, älterer Rüde auf Herbergssuche

#44 von rora , 07.08.2011 11:03

das ist wunderschön! remek wutzelt sich am teppich!
ich freu mich so, für remek, das er jetzt ein schönes familienleben führen darf.
gäbe es nur auch so ein happyend für azor und azara!!!!!die werden wahrscheinlich im tierheim sterben.

 
rora
Beiträge: 1.027
Registriert am: 28.05.2011


RE: Remek, älterer Rüde auf Herbergssuche

#45 von MaraMaus , 10.08.2011 09:56

Nach einem tränenreichen Abschied am Montag Abend ist unser Süßer gut in OÖ angekommen. Sein neues Frauli war so lieb und hat gleich ein Foto von ihm geschickt.

 
MaraMaus
Beiträge: 8.102
Registriert am: 04.04.2011


   

**
Jack-Russell-Mäderl, 6 Wochen, sucht dringend Pflegestelle

Xobor Xobor Community Software