RE: Hunde noch im Tierheim

#211 von rora , 27.02.2012 08:41

schau dir daidra an, perfekt zu deinen aussies. ein unbekümmerter wirbelwind. vor ihr ist nichts sicher. gggg
etwas ruhiger und bildschön, foxa! jetzt schon etwas größer, als ein fox.
und noch ein sahnestückchen rafi.

 
rora
Beiträge: 1.025
Registriert am: 28.05.2011


RE: Hunde noch im Tierheim

#212 von Sonja , 27.02.2012 08:44

Bei Sandra geht leider nur HÜndin
Was war sonst noch gestern?? Bitte berichte uns doch ein bissi!!!

 
Sonja
Beiträge: 5.617
Registriert am: 17.03.2011


RE: Hunde noch im Tierheim

#213 von MaraMaus , 27.02.2012 09:01

wie wärs mit einer der beiden Schwestern Unrika und Ulrika? die mit den längeren Haaren ist ja noch ein bissi schüchtern, ihr würde es sicher gut tun, in ein normales Hunde-Familieleben integriert zu werden, so lange sie noch so jung ist. ;-)

 
MaraMaus
Beiträge: 8.102
Registriert am: 04.04.2011


RE: Hunde noch im Tierheim

#214 von rora , 27.02.2012 09:52

daidra ca 4 monate hündin marke wirbelwind
foxa hündin cirka 4 monate lebhaft, aber nicht alla fox
ulrika lustige cirka 4 mon. hündin, nur lustig drauf
unrika sehr schüchtern, aber neugierig.

 
rora
Beiträge: 1.025
Registriert am: 28.05.2011


RE: Hunde noch im Tierheim

#215 von rora , 27.02.2012 10:07

was wollt ihr wissen?
pina die schäferhündin ist, nachdem sie die op. naht aufgerissen hat und in einer blutlache lag, der darm heraushing, schnellstens in die klinik gebracht worden und notop.
begin war so herzig wie immer.
flexo ist lieb, aber sollte schnellstens erzogen werden.moentan, gestriger eindruck, macht es ihm spaß seine mitbewohnerinnen daidra und foxa zu ärgern.
fontana, eine ganz süße, mit kino verträglich, mehr weiß man noch nicht.
rin!!!!!!sitzt mit marko zusammen und hat natürlich null chance auf ein geruhsames leben. jungmarko will spielen und der größenunterschied. halleluja.
auch die katzen sind gut erzogen! meine beifahrerin gab keinen mucks von sich.
fredy der schtiwawa war auch superbrav.
sogar das umladen der beiden verlief ohne probleme.

 
rora
Beiträge: 1.025
Registriert am: 28.05.2011


RE: Hunde noch im Tierheim

#216 von Aussiefan25 , 27.02.2012 10:13

Wie würdest du Liba beschreiben? Hast sie auch gesehen?

Aussiefan25  
Aussiefan25
Beiträge: 264
Registriert am: 17.01.2012


RE: Hunde noch im Tierheim

#217 von rora , 27.02.2012 10:31

liba, sie fällt nicht besonders auf. im zwinger ist sie auf treuherzig. eher ruhig. mehr weiß ich nur von den hunden die ich beschrieben habe.

 
rora
Beiträge: 1.025
Registriert am: 28.05.2011


RE: Hunde noch im Tierheim

#218 von MaraMaus , 27.02.2012 10:36

Laut Luba kränkt sich Liba recht im Tierheim, man merkt ihr die fehlende menschliche Bezugsperson an. Sie versteht sich sehr gut mit anderen Hunden, auch Hündinnen, ist nicht dominant, anfangs eher schüchtern, taut aber rasch auf, wenn sie merkt, man ist freundlich zu ihr.

 
MaraMaus
Beiträge: 8.102
Registriert am: 04.04.2011


RE: Hunde noch im Tierheim

#219 von Sonja , 27.02.2012 10:39

Weisst du ob sie auch mit katzen kann? Sandra hat zwei so Monster

 
Sonja
Beiträge: 5.617
Registriert am: 17.03.2011


RE: Hunde noch im Tierheim

#220 von MaraMaus , 27.02.2012 10:42

laut Luba hat sie den Katzentest bestanden, sie hat sich nicht wirklich dafür interessiert - aber ihr wisst eh, wie immer, keine Garantie.
Sollte es mit ihr und den Katzen so gar nicht gehen, könnte "man" eventuell eine Ausweichpflegestelle für sie organisieren, da Michi ja auch schon länger wegen ihr als Pflegi überlegt. ;-)

 
MaraMaus
Beiträge: 8.102
Registriert am: 04.04.2011


RE: Hunde noch im Tierheim

#221 von motti , 27.02.2012 10:53

Zitat von rora

pina die schäferhündin ist, nachdem sie die op. naht aufgerissen hat und in einer blutlache lag, der darm heraushing, schnellstens in die klinik gebracht worden und notop.


ach du schande, ist ja furchtbar! weiß man schon wie es ihr jetzt geht???????


Liebe Grüße von den Janschis und Rudel

 
motti
Beiträge: 10.710
Registriert am: 18.03.2011


RE: Hunde noch im Tierheim

#222 von rora , 27.02.2012 11:28

es geht ihr ganz gut, war heute schon gassi. es sollte halt keine infektion dazu kommen!!!!!!

 
rora
Beiträge: 1.025
Registriert am: 28.05.2011


RE: Hunde noch im Tierheim

#223 von Aussiefan25 , 27.02.2012 16:43

Zitat von MaraMaus
laut Luba hat sie den Katzentest bestanden, sie hat sich nicht wirklich dafür interessiert - aber ihr wisst eh, wie immer, keine Garantie.
Sollte es mit ihr und den Katzen so gar nicht gehen, könnte "man" eventuell eine Ausweichpflegestelle für sie organisieren, da Michi ja auch schon länger wegen ihr als Pflegi überlegt. ;-)



Mag Michi sie aufnehmen? Mag keinem den Pflegi wegschnappen.

Wer bräuchte es denn am meisten bzw. dringendsten ausreisen zu können?

Aussiefan25  
Aussiefan25
Beiträge: 264
Registriert am: 17.01.2012


RE: Hunde noch im Tierheim

#224 von Sonja , 27.02.2012 18:54

Nein, du schnappst niemanden den Pflegi weg. Michi wäre nur Plan B, falls es mit den Katzen oder Nuk dann doch nicht klappen sollte!

 
Sonja
Beiträge: 5.617
Registriert am: 17.03.2011


RE: Hunde noch im Tierheim

#225 von Michispinne , 27.02.2012 19:10

Zitat von Aussiefan25


Mag Michi sie aufnehmen? Mag keinem den Pflegi wegschnappen.

Wer bräuchte es denn am meisten bzw. dringendsten ausreisen zu können?



Ich versteif mich nicht auf ein Wauzi. Freu mich einfach für jeden, der auf ein Platzler ausreisen darf. Derzeit sind wir außerdem eh noch nicht bereit für eine neue Pflegedame, leider. Bin viel auf der Uni und Thjalfi lernt gerade erst wieder das Alleinebleiben. Da will ich unseren Sittern nicht noch einen zweiten Hund aufs Aug' drücken. Also kannst du Liba gerne schon erlösen von ihrem Tierheimdasein!!!

Bei quirligeren Wauzis muss ich halt Thjalfi zuliebe passen, aber ansonsten nehm ich jeden (außer Rüden^^).


Liebe Grüße,
Michi und Thjalfi

 
Michispinne
Beiträge: 2.143
Registriert am: 06.04.2011


   

**
Mopsmädels

Xobor Xobor Community Software