Veva, Cavalier King Charles Spaniel-Hündin - kränkt sich sehr

#1 von MaraMaus , 06.11.2012 10:16

Name: Veva
Alter: ca. 5 Jahre
Rasse: Cavalier King Charles Spaniel
kastriert: ja
Ort: TH Piestany
Kontakt:
Martina
martina@hund-sucht-sofa.at
Tel. 0650/4544606 (ab 17 Uhr)

Veva ist eine ganz arme Maus - sie war Anfang des Jahres schon mit ein paar anderen Cavaliers von einem Vermehrer im Tierheim Piestany gelandet, wo sie aber bald an eine Familie vermittelt wurde, die sie auch sehr gern hatte. Doch nun gehen alle wieder Vollzeit arbeiten und die arme Veva war jeden Tag 10 Stunden und mehr allein. Zum Glück hat die Familie eingesehen, dass das alles andere als ideal für einen Hund ist, nun ist Veva wieder zurück im Tierheim und leidet sehr darunter...

Veva ist rassetypisch äußerst gut verträglich mit ihren Artgenossen, egal, ob Rüde oder Hündin. Auch Katzen sind ok für sie. Vom Charakter her ist sie eher ruhig, geht gern spazieren, braucht aber keine täglichen Weitwanderungen. ;-)
Sie kennt Leine gehen, ist stubenrein und das Leben in einer Wohnung gewohnt.
Veva ist nicht ängstlich und sehr, sehr verschmust und momentan sehr traurig im Tierheim.

Sie ist ca. 32 cm groß, bereits kastriert.



 
MaraMaus
Beiträge: 8.102
Registriert am: 04.04.2011


RE: Veva, Cavalier King Charles Spaniel-Hündin - kränkt sich sehr

#2 von rora , 06.11.2012 10:38

dienstag den 13.nov. könnte sie mitfahren, wenn sich ein pflegeplatzi ergibt.
ich kenn das mädel, sie ist eine ganz liebe cavalierin.

 
rora
Beiträge: 1.038
Registriert am: 28.05.2011


RE: Veva, Cavalier King Charles Spaniel-Hündin - kränkt sich sehr

#3 von motti , 06.11.2012 10:38

ach gott, die arme biene


Liebe Grüße von den Janschis und Rudel

 
motti
Beiträge: 10.770
Registriert am: 18.03.2011

zuletzt bearbeitet 06.11.2012 | Top

RE: Veva, Cavalier King Charles Spaniel-Hündin - kränkt sich sehr

#4 von MaraMaus , 06.11.2012 10:39

Janschi fährt voraussichtlich sogar noch diese Woche, falls jemand kurzfristig Zeit und Platz haben sollte.

 
MaraMaus
Beiträge: 8.102
Registriert am: 04.04.2011


RE: Veva, Cavalier King Charles Spaniel-Hündin - kränkt sich sehr

#5 von Michispinne , 06.11.2012 11:02

Sag doch sowas nicht Martina, da überleg ich schon wieder, wie ich Gunther überreden könnte. *g*


Liebe Grüße,
Michi und Thjalfi

 
Michispinne
Beiträge: 2.143
Registriert am: 06.04.2011


RE: Veva, Cavalier King Charles Spaniel-Hündin - kränkt sich sehr

#6 von MaraMaus , 06.11.2012 11:04

naja, nachdem das mit Jona ja ziemlich fix sein sollte... und Veva macht auch ganz bestimmt nicht viel Arbeit und kann allein bleiben *hust*.

 
MaraMaus
Beiträge: 8.102
Registriert am: 04.04.2011


RE: Veva, Cavalier King Charles Spaniel-Hündin - kränkt sich sehr

#7 von gabi , 06.11.2012 11:17

Und liebe Cavalierdamen haben bei uns gute Chancen ... aber ich misch mich da nicht drein ;-)


 
gabi
Beiträge: 13.181
Registriert am: 17.03.2011


RE: Veva, Cavalier King Charles Spaniel-Hündin - kränkt sich sehr

#8 von MaraMaus , 06.11.2012 11:19

das stimmt, mein Handy würde wohl wieder dauerläuten, aber für die kleine Veva würde ich das auf mich nehmen.

 
MaraMaus
Beiträge: 8.102
Registriert am: 04.04.2011


RE: Veva, Cavalier King Charles Spaniel-Hündin - kränkt sich sehr

#9 von motti , 06.11.2012 13:21

und sie braucht sicher nicht viel platz in meinen auto!!!


Liebe Grüße von den Janschis und Rudel

 
motti
Beiträge: 10.770
Registriert am: 18.03.2011

zuletzt bearbeitet 06.11.2012 | Top

RE: Veva, Cavalier King Charles Spaniel-Hündin - kränkt sich sehr

#10 von rora , 06.11.2012 13:48

faltcavaliere! und blenhams sind der seltenste farbschlag bei cavalieren, sie findet sicher bald ein schönes platzi!

 
rora
Beiträge: 1.038
Registriert am: 28.05.2011


RE: Veva, Cavalier King Charles Spaniel-Hündin - kränkt sich sehr

#11 von Mopskiki , 06.11.2012 17:19

och arme schnecke :-( und hat sich schon was ergeben???

Mopskiki  
Mopskiki
Beiträge: 7
Registriert am: 06.03.2012


RE: Veva, Cavalier King Charles Spaniel-Hündin - kränkt sich sehr

#12 von Michispinne , 06.11.2012 19:05

Ich hätt ja nix dagegen... Bin schon am organisieren, ob meine Sitterinnen nächste Woche Zeit hätten. *g*
Aber vllt findet sich bis dahin ja auch ein neuer und diesmal endgültiger Platz in der SK für die Maus.


Liebe Grüße,
Michi und Thjalfi

 
Michispinne
Beiträge: 2.143
Registriert am: 06.04.2011


RE: Veva, Cavalier King Charles Spaniel-Hündin - kränkt sich sehr

#13 von rora , 06.11.2012 19:13

der tierheimbesuch am di. fällt aus, da janschi meinen pflegehund mitbringt. aber ich kann veva bei mir zwischenparken, wenn du sie dann verläßlich übernimmst. bei mir wäre sie auf dauer arm, da ich jetzt große hunde beherberge.

 
rora
Beiträge: 1.038
Registriert am: 28.05.2011


RE: Veva, Cavalier King Charles Spaniel-Hündin - kränkt sich sehr

#14 von antschi , 07.11.2012 19:15

Was isn nun mit Veva?

antschi  
antschi
Beiträge: 111
Registriert am: 09.11.2011


RE: Veva, Cavalier King Charles Spaniel-Hündin - kränkt sich sehr

#15 von gabi , 07.11.2012 19:44

Ich fürchte, dass sich nix ergeben hat....


 
gabi
Beiträge: 13.181
Registriert am: 17.03.2011


   

**
Handicaprüde TULY sucht driiiiiiiiingend eine Pflegestelle!

Xobor Xobor Community Software