RE: Stella, ältere Traum-Schäferhündin hofft auf ein Platzerl

#31 von gabi , 08.10.2012 08:24

Superrrrrrrrrrr! Ich freu mich sehr für Stella! DANKE TANJA :-)


 
gabi
Beiträge: 13.160
Registriert am: 17.03.2011


RE: Stella, ältere Traum-Schäferhündin hofft auf ein Platzerl

#32 von rora , 08.10.2012 10:21

danke tanja, das die schäfermaus zu dir darf!!!!der nächste hund der einen hauseigenen wald unsicher machen darf.

 
rora
Beiträge: 1.030
Registriert am: 28.05.2011


RE: Stella, ältere Traum-Schäferhündin hofft auf ein Platzerl

#33 von tanwil , 08.10.2012 10:50

Zitat von rora im Beitrag #32
danke tanja, das die schäfermaus zu dir darf!!!!der nächste hund der einen hauseigenen wald unsicher machen darf.


Also eigentlich habe ich schon die Hoffnung, dass ein braver Schäferhund nicht abhaut wie meine eigenen Rabauken und die beiden Dackelmäuse oder zumindest mehr oder weniger gleich zurückkommt, wenn sie gerufen wird. Hab gestern übrigens das Loch im Zaun entdeckt, wo meine Pia immer raus ist, dieses "Biest" , da hat sie einen Wald, wo sie herumstöbern kann, aber nein, das angrenzende Feld ist natürlich viiiel interessanter.

 
tanwil
Beiträge: 1.008
Registriert am: 14.08.2011


RE: Stella, ältere Traum-Schäferhündin hofft auf ein Platzerl

#34 von gabi , 08.10.2012 11:04

Ich kenne Stella zwar nur vom Hörensagen, aber ich denke (und hoffe) schon, dass sie lieber bei ihrem Pflegefrauli sein wird als auf Erkundungstour ;-)
Bei so einem großen Gebiet den Zaun zu kontrollieren ist ja eine Wahnsinnsarbeit, aber zumindest müssten die Löcher für Stelle etwas größer und besser sichtbar sein als für die Dackelmäuse *g*


 
gabi
Beiträge: 13.160
Registriert am: 17.03.2011


RE: Stella, ältere Traum-Schäferhündin hofft auf ein Platzerl

#35 von motti , 08.10.2012 12:21

DANKE, jetzt hab´s auch ich verstanden *lol*


Liebe Grüße von den Janschis und Rudel

 
motti
Beiträge: 10.721
Registriert am: 18.03.2011


RE: Stella, ältere Traum-Schäferhündin hofft auf ein Platzerl

#36 von tanwil , 09.10.2012 23:12

Stella und ich sind ca. vor 1 Stunde gut bei mir - nach einigen Schwierigkeiten (ein Hoch auf die öffentlichen Verkehrsmittel ) - eingetroffen, die erste Zusammenführung hat auch gut geklappt, auch wenn sie ein wenig gekurrrt hat, was ich ihr aber auch nicht übel nehme, da alle 5e sie aufeinmal beschnüffeln wollten. Sie hat brav Lackerl gemacht, etwas zögerlich gefressen (das Katzenfutter hätte sie viel mehr interessiert als das blöde Trofu) und viel im Garten markiert. Morgen um 10:00 Uhr haben wir Kontrolle bei Dr. Tham - die Hinterbeine gehören angeschaut, hat Romy auch gemeint. Deswegen heißt es jetzt erstmal schlafen gehen, denn wir sind beide ganz schon k.o. Neuer Thread unter Sofa gesucht - mit vielleicht den ersten Bildern - werde ich morgen eröffnen.

 
tanwil
Beiträge: 1.008
Registriert am: 14.08.2011


RE: Stella, ältere Traum-Schäferhündin hofft auf ein Platzerl

#37 von motti , 10.10.2012 06:58

ich bin so froh das sie raus durfte, danke tanwil.


Liebe Grüße von den Janschis und Rudel

 
motti
Beiträge: 10.721
Registriert am: 18.03.2011


RE: Stella, ältere Traum-Schäferhündin hofft auf ein Platzerl

#38 von gabi , 10.10.2012 08:46

DANKE Tanja! Ich freu mich schon auf weitere Berichte, wenn ihr alle ausgeschlafen seid ;-)


 
gabi
Beiträge: 13.160
Registriert am: 17.03.2011


   

**
Kelt, ca. 3 Jahre alter freundlicher Mischlingsrüde

Xobor Xobor Community Software